"Wilde Pferde" machen Boxenstopp am Schloss Romrod

Veranstalter:
Hotel Esperanto
Beginn:
16.07.2016 um 12:30 Uhr
Ende:
16.07.2016 um 14:30 Uhr
Ort:
hôtel schloss romrod
Kategorie:
Sonstiges
Beschreibung:

„Wilde Pferde“ machen Boxenstopp am Schloss Romrod - zum Staunen und Bewundern
Samstag, 16.07.2016 von 12:30 bis 14:30 Uhr

Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre veranstaltet das Hotel Esperanto vom 15. bis 17. Juli bereits zum 11. Mal  sein großes Ferrari-Treffen in der Barockstadt. Das Motto des diesjährigen Zusammenkommens „Cinque Sensi“ lädt Teilnehmer und Zuschauer ein, den Ferrari mit allen Sinnen zu erleben.
Knapp 100 Ferraris erwartet Organisator Martin Gremm für die große Ausfahrt am Samstag, 16. Juli 2016.

12:30 zweistündiger Boxenstopp am Schloss Romrod – zum Staunen und Bewundern

Um 9:45 Uhr wird sich die millionenteure Kolonne am Hotel Esperanto Richtung Pauluspromenade in Bewegung setzen. Beim 11. Esperanto Ferrari-Treffen, welches als das größte privat organisierte Treffen der Luxusmarke in Deutschland gilt, dauert es nur wenige Minuten bis die Allee im typischen Rot der italienischen Nobelkarossen erstrahlt. Wenige Fahrzeuge fallen aus der Reihe und sind in dezentem Schwarz, Silber oder auffälligem Gelb gehalten. Nach dem Reisesegen - für eine allzeit gute Fahrt - starten die Sportwagen um 10:30 Uhr ihre faszinierende Panoramafahrt Richtung Vogelsberg.

Der 170 km lange „Ausritt“, der die „Pferdchen“ über Hosenfeld, Herbstein, Grebenhain, Schotten, Feldatal bis in das schöne Städtchen Romrod führt, macht gegen 12:30 Uhr in der dortigen Schloßallee einen 2-stündigen „Boxenstopp“. Dabei und auf der Strecke hat jeder die Gelegenheit mit der Kamera Erinnerung festzuhalten und dem martialischen Sound zu lauschen. Fahrzeuge aus den Neunzigern, z.B. der 512 TR oder der 550 Maranello, bis hin zu den neuesten Modellen F12 berlinetta, GTC 4 Lusso, 488 GTB und Spider sowie 458 Speciale, sind mit von der Partie. Die Veranstalter freuen sich wie jedes Jahr auf eine großen Menge interessierter Zuschauer an der Strecke, denn der Anblick derart geballter PS-Stärke beeindruckt nicht nur die Motorsportfreunde.

Wer in Ruhe und mit Zeit die "Luxus-Pferdchen" bewundern will hat in Romrod von 12:30 bis 14:30 Uhr ausreichend Zeit und Gelegenheit und sowieso - alle Wege führen nach ROMrod!:-)

 

Die Strecke und Ihre Stationen:

 

09:45    Fulda Hotel Esperanto Richtung Pauluspromenade

            Passierpunkte Magdeburger Straße und Schloßstrasse

10:00    Fulda Pauluspromenade – Erteilung des Reisesegens

10:30    Fortsetzung der Panoramafahrt Richtung Haimbach

            Passierpunkte Weimarer Straße, Langebrückenstraße und Haimbacher Straße

10:35    Fulda - Haimbach         

10:38    Fulda - Mittelrode         

10:45    Großenlüder - Kleinlüder           

10:47    Hosenfeld - Hainzell      

10:48    Hosenfeld - Blankenau  

10:52    Herbstein - Stockhausen          

10:54    Herbstein - Schadges   

10:57    Herbstein - Rixfeld        

11:01    Herbstein                     

11:06    Herbstein - Altenschlirf  

11:09    Grebenhain - Nösberts-Weidmoos         

11:11    Grebenhain - Vaitshain 

11:13    Grebenhain      

11:18    Grebenhain - Hartmannshain     

11:19    Grebenhain - Herchenhain         

11:21    Schotten - Sichenhausen          

11:24    Schotten - Kaulstoß     

11:26    Schotten - Burkhards               

11:37    Schotten - Busenborn   

11:42    Schotten - Breungeshain          

11:50    Schotten - Rudingshain 

11:54    Schotten Richtung Götzen        

12:06    Ulrichstein       

12:11    Feldatal - Stumpertenrod          

12:16    Feldatal - Kestrich        

12:18    Feldatal - Groß-Felda   

12:21    Feldatal - Ermenrod      

12:22    Feldatal - Schellnhausen          

12:30    Romrod

            Passierpunkte Grünberger Straße mit Aufstellung in der Schloßallee

14:30    Fortsetzung der Panoramafahrt Richtung Alsfeld

            Passierpunkte Neue Straße, Alsfelder Straße

14:36    Alsfeld  - Passierpunkte Bürgermeister-Haas-Straße, Altenburger Straße

14:38    Alsfeld - Altenburg

14:46    Lauterbach - Reuters    

14:50    Lauterbach - Maar        

14:52    Lauterbach     

Seite drucken

Menü
Impressum